Monatsfavoriten


Darf ich vorstellen - meine Beautyfavoriten für den Monat März! 
Von der Haarpflege bis zum Duft ist alles dabei, was mich im letzen Monat glücklich gemacht hat. 


Banana Shampoo & Banana Conditioner von The Body Shop

Kostenpunkt: jeweils 6€ (derzeit online)
Da ich schon seit längerem auf silikonfreie Haarpflegeprodukte umgestiegen bin, benutze ich zur Zeit sehr gerne die Shampoos und Spülungen von The Body Shop. Mein absoluter Favorit ist die Banana-Reihe, weil sie einfach so wahnsinnig toll riecht!
In Kombination pflegt sie mein Haar wirklich gut, und ich muss sagen, ich kann mich anderen Testberichten nicht anschließen, worin davon berichtet wird, dass das Haar nach der Anwendung struppig oder glanzlos sein soll. Meiner Meinung nach müssen sich die Haare erst an silikonfreie Produkte gewöhnen und dabei kann es sein, dass sie anfangs etwas rumzicken, weil sie sich an die Silikone gewöhnt haben.



020 business woman
010 little princess
Kostenpunkt: 1,95€
Der erste Nagellack, der bei meinen Nägeln nicht gleich am ersten Tag schon absplittert! Und das, zu diesem Preis...da muss ich diese zwei Schätzchen einfach zu meinen Favoriten zählen. Der eine, ein eher gedecktes Taupe, ist ideal für den Alltag und passt, wie ich finde, einfach zu allem. Der andere, wenn man mal Lust auf "Barbienägel" hat ;)
Bei mir decken sie in zwei Schichten perfekt und dank dem breiten Pinsel geht der Auftrag super schnell.
Ich werde mir definitiv noch weitere Farben zulegen.



Kostenpunkt: 2,95€
Zur Zeit sehr gehyped und vor allem geliebt: damit bekommt man den Nagellack endlich mal runter - und zwar schnell. Ich hasse es einfach, die Nägel abzulackieren…aber wer nicht? 
Anfangs dachte ich noch, es wäre vielleicht weniger gut, die komplette Fingerspitze in Nagellackentferner zu tauchen. Aber anders als erwartet, trocknet es nicht die Haut aus  oder reizt sie. Darum habe ich ihn den kompletten Monat über verwendet und werde ihn definitiv nachkaufen!



Kostenpunkt: ca. 10€
Ich muss gestehen, anfangs war ich von diesem Reinigungsprodukt überhaupt nicht angetan. Nach mehrmaliger, täglicher Anwendung fühlte sich meine Haut zwar gepflegt und sehr glatt an, hat aber zunehmend geglänzt und war öliger als sonst. Klar, ich wollte in erster Linie damit die letzten Make Up Reste runterbekommen, aber dabei nicht unbedingt wie eine Speckschwarte glänzen :D
Vor ein paar Wochen hab ich es aber noch einmal damit versucht, weil ich es nicht in meinem Schrank vergammeln lassen wollte. Eigentlich muss man sich nach der Anwendung nicht nochmal das Gesicht waschen. Bei mir hat sich das aber als notwendig herausgestellt und ich muss sagen, dass ich mit dieser Methode jetzt sehr zufrieden bin. Die Haut fühlt sich danach einfach gereinigt und super weich an!



Kostenpunkt: 16€
Wenn ich in letzter Zeit eher zu trockener Haut geneigt habe oder ein natürlicheres Finish haben wollte, habe ich zu dieser BB Cream gegriffen. Im Gegensatz zu anderen Cremes aus dieser Produktsparte hat diese eine etwas dickere Textur und ist somit auch für Leute geeignet, die leichter zu glänzender Haut neigen. Natürlich mattiert sie nicht wirklich wie eine Foundation, aber das erwarte ich ja auch nicht bei einer BB Cream. Es gibt sie in einer Farbnuance, die sich aber an jeden Hauttyp anpasst. Ich hätte es zuvor zwar nicht gedacht, aber auch zu meiner hellen Winterhaut passt sie nach dem gründlichen Verblenden wunderbar. Manchmal, um eine etwas höhere Deckkraft zu bekommen, habe ich sie mit meiner Foundation gemischt.



Kostenpunkt: 0,85€
In fast allen Haarprodukten, die ich zuvor benutzt habe, sind Silikone enthalten. Darum bin ich vor Kurzem in den DM marschiert und habe nachgefragt, welche Haarsprays silikonfrei sind. Gelandet bin ich dann bei diesem hier. Ich benutze es nicht jeden Tag und darum muss es kein teures sein. Es erfüllt seinen Zweck und ich finde es gut ;)



Kostenpunkt: ca. 50€ für 30ml (derzeit online bei Douglas)
Mein absoluter Duftfavorit, eigentlich schon seit letztem Sommer! Ich habe die 100ml Version im vergangenen Jahr im Urlaub auf Mallorca für nur ca. 65€ ergattert und bin dem Geruch seit dem total verfallen. Obwohl ich es schon so lange verwende, ist es noch ziemlich voll. Ein Sprühstoß reicht vollkommen aus!



Kostenpunkt: 3,99€
C01 Waterloo Sunrise
Leider kann man ihn nicht mehr ergattern, außer man hat Glück und findet irgendwo noch einen LE Aufsteller oder stößt bei reduzierten Produkten darauf. 
Der Farbverlauf reicht von einem dunklen Pink hin zu einem hellen Peach. Je nachdem, wie man die Farben mischt, ergeben sin immer andere Töne, was mir unglaublich gut gefällt. Er ist mittelmäßig pigmentiert, wenn man ihn mit den Blushes aus dem Catrice Standartsortiment vergleicht.



Kostenpunkt: 2,29€
07 Natural Beauty
01 Coral Calling
Ich bin eher nicht so der Lippenstift-Typ, aber diese hier haben es mir einfach angetan! Sie sind so schön cremig und super pigmentiert. Für mich sind sie einfach ideal, weil ich ungern viel Zeit mit Lippenumranden oder präzisem Ausfüllen verbringe. Auch ohne Spiegel kann da echt nichts schiefgehen. Ich habe eher zu natürlicheren Tönen gegriffen, weil ich mit damit einfach wohler fühle.
Hier & hier seht ihr sie getragen!

Kommentare:

  1. Ich liebe die Longlasting Lippenstifte von Essence. Für ihren Preis unschlagbar, wenn auch nicht ewig haltbar :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast Du Recht, man muss halt das ein oder andere Mal nachlegen ;)

      Löschen
  2. Ich war mir nicht sicher, ob ich die Lippenstifte von Essence mal testen soll, aber durch deinen Post wurde ich ja schon etwas angefixt, hihi!:)
    Ich freu' mich schon auf deinen nächsten Post
    Liebste Grüße
    Franzi
    fraancisfashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Banana Shampoo & Conditioner? Mmmmmh, das klingt sooo gut! Du hast mich auf den Geschmack gebracht - muss ich unbedingt mal ausprobieren. :)
    Und die Essence Lippenstifte stehen dir super! Leichte Farbe - gefaellt mir. Werd ich mir auch mal zulegen. Wusste gar nicht, dass die getragen sooo gut aussehen. Bin begeistert.

    Bin gespannt auf deine Favoriten fuer April. Aber das dauert ja noch ein paar Tage. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für Bananenfans echt das Richtige ;) Danke, lieb von Dir! Aber die Lippenstifte halten natürlich nicht ewig auf den Lippen ;)

      Löschen
  4. Richtig toller Post!
    Den Nagellackentferner von Essence wollte ich mir schon länger anschaffen, jetzt auf jeden Fall :)
    Hast eine neue Leserin.
    Alles Liebe Sina <3

    vanillacream1.blogspot.com
    würde mich sehr freuen, wenn du mal bei mir vorbei schauen würdest.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir :) Natürlich schau ich mal vorbei!

      Löschen
  5. Tolle Favoriten!
    Ich finde die "volume gloss" Nagellacke von p2 auch super gut!
    Das Blush und die zwei Lippenstifte hören sich auch sehr interessant an! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe noch nie ein Shampoo von Bodyshop gekauft, aber irgendwie interessiert es mich nun doch,
    ich glaube ich muss das nun doch mal ausprobieren:D
    Mir gefällt übrigens deine Art zu schreiben:)
    www.thepearloflifestyle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Hei :) Der Post ist echt cool. Ich weiß das hört sich doof an, aber ich finde die Farbe von deiner Zimmerwand total hübsch *-* Eigentlich finde ich lila nicht so gut, deins ist aber soo schön :D
    Ganz liebe Grüße, Amy☮ xx
    lateluck.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ja, mit weißen Regalen oder Bilderrahmen sieht es echt schön aus ;) Ich liebe Pastellfarben^^

      Löschen
  8. Hallo (:
    Ich finde deinen Blog richtig toll und interessant! Aus diesem Grund hab ich dich für den "Liebster Award" nominiert. Würd mich sehr freuen, wenn du mitmachen würdest (:

    Hier geht's zu deiner Nominierung: http://magdalenaessl.blogspot.co.at/2014/04/liebster-award.html

    Ganz liebe Grüße, Magdalena (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir :) Werd ich gleich machen, sobald ich die Zeit dazu habe! :)

      Löschen
  9. ui bananen shampoo :) wuhuu.. ich glaub, ich muss mal beim body shop vorbei :p riechen die haare dann auch so? fänd ich voll super :) wie funktioniert eig der nagellackentferner?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, unter der Dusche gib's voll die Bananen-Explosion und danach riechen sie schon noch leicht danach ;) Schau doch mal während der Glamour (in der aktuellen Zeitschrift) Shopping Week bei The Body Shop online vorbei, da kanns Du sicher was sparen ;)
      Der Schwamm im Inneren des Entferners ist mit einer Lösung getränkt. In der Mitte ist ein kleines Loch und da tust Du Deinen Finger rein und machst nicht ganz jugendfreie Auf- und Abbewegungen ;)
      LG

      Löschen
    2. weißt du, obs online das gleiche zeug gibt, wie im laden? hab hier in ulm ja einen...

      Löschen
    3. Ja online gibt es glaub auch alles. Auch manchmal mit online-Rabatt...vor allem bei der Glamour Shopping Week (ab heute) machen nur bestimmte Läden mit (Stuttgart, München, usw.).

      Löschen
    4. Ja, da gibt es glaub schon alles! Manchmal sogar mit online-Rabatt. Und bei der Glamour Shopping Week, die ab heute ist, machen nur größere Städe mit, soweit ich weiß.

      Löschen